Skip to main content
18.05.2018

Kraft sichtbar machen

MeisterSingers transparente „Springende Stunde“ kommt im Set mit einem Armreif der Manufaktur Albanu aus Monaco.

Die Uhren von MeisterSinger zeigen, was wirklich wichtig ist. Sie kommen darum mit einem einzelnen Zeiger aus; einem Stundenzeiger zumeist oder mit dem Minutenzeiger der Salthora-Modelle. Die verfügen nämlich über eine ganz besondere „springende Stundenanzeige“ in einem kreisrunden Fenster bei 12 Uhr. Dort schaltet ein für MeisterSinger entwickelter Mechanismus alle 60 Minuten die Stundenzahl weiter, blitzartig und präzise.

Dafür ist ein erheblicher und sauber dosierter Kraftaufwand nötig. Das macht die Salthora auch zur idealen Basis der ersten „Springenden Stunde“ im Gewand einer Taucheruhr, der Salthora Meta X: wasserdicht im robusten Gehäuse, ausgestattet mit einer Drehlünette und inzwischen ausgezeichnet mit dem begehrten Red Dot Award für herausragendes Produktdesign.

 

Technik zum Zusehen

Weil für den Erfolg der Salthora aber vor allem die raffinierte Technik wichtig ist, zeigt die neue, limitierte Edition Salthora Meta X transparent nicht nur die Uhrzeit, sondern auch das Modul, das den kraftvollen Stundensprung ermöglicht.

Sie verzichtet nämlich auf ein herkömmliches Zifferblatt, sodass sich genau beobachten lässt, wie eine auf dem Minutenrad angebrachte Schnecke jeweils eine Stunde lang die Energie für die schnelle und genau austarierte Bewegung des Schaltarms sammelt. Dabei liegt hier, typisch MeisterSinger, auch der rotierende Stundenkreis offen, die aktuelle Stunde steht oben im Rahmen.

Zum dynamischen Charakter der Uhr passt auch ihre Farbgestaltung aus geschliffenen Stahlflächen, mattem Schwarz und den kräftig roten Akzenten auf Zeiger, Indizes und Lederarmband.

Albanu: Kunsthandwerk aus Monaco

MeisterSinger schätzt auch die Arbeit anderer Unternehmen, die ein außergewöhnliches Produkt in immer neuen Varianten und Spielarten perfektionieren. Die Salthora Meta X transparent wird darum mit einem Armband der Manufaktur Albanu aus Monaco ausgeliefert. Albanu flicht seit 1928 Armbänder aus ungewöhnlichen Materialien: markant und unverwüstlich. Für MeisterSinger entwarf das Haus ein zweifarbiges Band aus Segelschnur, wie sie in der Seefahrt eingesetzt wird, mit einem Verschluss aus Edelstahl ins Silber und Schwarz. Wasserfest und belastbar, bringt es den starken Charakter der Uhr auf den Punkt und an den Arm.

Die Edition Salthora Meta X transparent ist auf 150 Stück limitiert und kostet im Set 3690 Euro. Sie ist ab sofort im Handel erhältlich.