Skip to main content

So lesen Sie eine Einzeigeruhr

Der Zwölf-Stunden-Kreis des Zifferblatts wird durch 144 Striche unterteilt. Ein Strich steht für 5 Minuten. 

Die Viertel-, Halb- und Stundenstriche sind in dieser Reihenfolge jeweils kräftiger gezeichnet und erleichtern zusammen mit dem markanten Nadelzeiger das Ablesen der Einzeigeruhr.

Zum Verstellen der abgebildeten No.01 bewegen Sie den Zeiger in eine beliebige Position.